<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=44935&amp;fmt=gif">

Die Zukunft von Trello steht vor deiner Tür: Wirf einen kurzen Blick darauf!

TrelloEvolutionStoryFinale

Fast über Nacht wandelte sich die Art und Weise, wie wir arbeiten. Unternehmen aller Branchen und Größen wurden seit ihrem Bestehen plötzlich in die schnellste digitale Transformation hineingestoßen. Aktuell steht das hybride Modell der Remote Arbeit im Mittelpunkt. Um dem ständigen Wandel und der aufkommenden Unsicherheit gerecht zu werden, müssen Unternehmensleiter und -teams flexibel und agil sein, aber die meisten sind sich nicht sicher, wo sie den Anfang machen können. 

Hier eine interessante Tatsache: Wir im Trello-Team arbeiten seit fast einem Jahrzehnt in einem Halb-Remote-Hybrid-Modus. Wir sind für jeden Sturm bereit, der Veränderungen bringen könnte. Trello wurde aufgebaut, um den sich ändernden Anforderungen von Teams auf der ganzen Welt gerecht zu werden. Wenn wir unsere Kunden und deren Arbeitsweise begleiten, entwickeln wir auch die Art und Weise weiter, wie wir bei Trello denken und handeln. 

 

In Zukunft werden wir bei Trello die Möglichkeiten erheblich erweitern, wie Teams Informationen anzeigen und wie sie mit ihren Daten auf Team-, Board- und Kartenebene interagieren. Wir werden auf unserem Weg alles, was wir als Hybrid-Team lernten, einfließen lassen. Durch Veränderungen wird Trello dem heutigen Bedarf angepasst werden. Trello wird zu einem Produkt umgestaltet, das digitale Views, unterschiedliche Arten der Arbeitsorganisation und bessere digitale Kommunikation verbessert widerspiegeln wird.  

Natürlich wird Trello weiterhin das Konzept von Boards, Listen und Karten bleiben, so wie ihr Trello kennt und liebt. So wie es von über 80% der Unternehmen der Fortune-500-Liste des gleichnamigen US-Magazins zur Projekt-Verwaltung verwendet wird. (Darunter Klienten wie Pinterest, Squarespace, Peloton, Fender und Costco.) Die Prinzipien, die die Produktentwicklung von Trello vorantreiben, heißen Flexibilität, Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit. Wenn wir Teams in die neue Arbeitsweise eines digitalen Büros führen, achten wir sehr auf diese Prinzipien.

Trello passt sich deinem Team an

In Kürze wird sich Trello in jedem Abschnitt eines Projekt-Zyklus anpassen lassen. Die veränderte Informations-Anzeige auf Trello wird es Teams ermöglichen, ihre Arbeit in verschiedenen Phasen auf unterschiedliche Weise zu visualisieren. Brandneue Perspektiven werden den Teams für ihre Arbeit zur Verfügung gestellt werden. So können Informationen nach Bedarf angezeigt werden.

Beispielsweise, wenn ein neues Projekt gestartet wird, arbeitet ein funktionsübergreifendes Team an der Entwicklung neuer Ideen. Das neue Projekt-Board kann zukünftig in der kostenlosen Trello-Version schnell in einer weiteren Ansicht veröffentlicht werden, damit dein Team deine Ideen einsehen kann. Karten werden sich einfach in Listen gruppieren lassen und danach kannst du zu deiner Board-Ansicht zurückkehren, um diese Ideen sofort in die Tat umzusetzen. 

Zeitleiste View Darstellung

Bei so vielen verschiebbaren Teilen ist es wichtig sicherzustellen, dass alle Aufgaben mit den Teammitgliedern abgestimmt werden können, damit voneinander abhängige Tasks nicht die weitere Arbeit blockieren. Durch die Möglichkeit des schnellen Ansichtenwechsels kann dein Team dann alle Aufgaben über die gesamte Zeitleiste eines Projekts einsehen. So werden die Team-Mitglieder die Start- und Enddaten schnell anpassen können und eine kontinuierliche Zusammenarbeit wird gewährleistet sein.

Boards im Team zur Tabellenansicht

Zurück auf der Team-Ebene wird man sehen können, wie und wo sich ein Projekt entwickelt. Dies wird im gesamten Arbeitsbereich und bei anderen Initiativen auf der Unternehmens-Roadmap einsehbar sein. Durch diese Sichtbarkeit dieser Perspektive werden funktionsübergreifende Marketing- und Produktentwicklungs-Teams ihre Kampagnen und Markteinführungen nahtlos koordinieren können. Außerdem wird der Stand der Projekte und die Fortschritte der Teams für Führungskräfte deutlich erkennbar werden.

Mit einem Klick auf die Schaltfläche können Manager dann auch die Zeitleisten-Ansicht wechseln, so kann die Verteilung des Arbeitspensums des gesamten Teams angezeigt werden. Die Aufgaben können nach Bedarf neu verteilt werden. Dies wäre z.B. wichtig, wenn bei einem Teammitglied Burnout drohen sollte oder, um eine angemessene Vertretung sicherzustellen, wenn ein Teamkollege in Urlaub geht. All dies wird nahtlos geschehen Projekt und Initiativen übergreifend ohne jegliche Einbußen.

dashboard

Mehr für dich

Wenn du verstehst, wie konkrete Arbeit die Ziele des Unternehmens unterstützt, kannst du effektiv mit deinem Team zusammenarbeiten. Aus diesem Grund investieren wir bei Trello in die Optimierung der Arbeitsweise, bis hin zur Kartenebene.

Funktionsübergreifende Teams werden ihre eigenen Prozesse erstellen können, um ihren Anforderungen auf den Boards gerecht zu werden, und gleichzeitig durch den neuen Karten-Arten abteilungsübergreifend zusammenzuarbeiten. Karten werden Daten über alle Boards präsentieren und miteinander verknüpfen, um Informations-Silos, also Kommunikations-Engpässe und einen gestörten Informationsfluss auszuschalten. Die Teilung von Wissen und Informationen bewirkt, dass alle im Team am gleichen Strang ziehen: ein Gewinn für das gesamte Team.  

Board- und Kartenarten

Visualisiere deine Arbeit, wie sie am übersichtlichsten für dich ist! Wenn du in der Lage bist, einzigartige Workflows für dich zu erstellen und zu organisieren und du gleichzeitig mit deinem Team in Verbindung bleibst, dann heißt das, dass große Leistungen auf dich warten.

Hinter den Kulissen wird es folgendermaßen aussehen: Alle alltäglichen Aufgaben, die uns ständig von der Arbeit ablenken würden, werden von Butler, der in Trello integrierten Automatisierung, erledigt. So wirst du dich ungestört auf deine wichtigen Arbeiten konzentrieren können. Darüber hinaus werden wir die Reichweite der Trello-Automatisierung auf weitere Apps und Dienstleistungen ausweiten. So wird es ein Leichtes sein, dass jeder im Team auf dem Laufenden sein wird, unabhängig davon, von wo aus man sich der Arbeit widmet.

Hole dir die neuen Trello-Ansichten

Von den wichtigsten funktionsübergreifenden Projekten bis hin zu alltäglichen Aufgabe übernimmt Trello alles und verwandelt es in eine moderne Team-Zusammenarbeit.

Im Zentrum dieser Änderungen steht das Konzept der Team-Stärkung. Wir möchten dir und deinem Team einen Überblick über die Bandbreite der Arbeit in Trello ermöglichen. Damit erhaltet ihr die Möglichkeit, eure Aufgaben in großem Maßstab anzeigen zu lassen und zu priorisieren. Ihr bekommt Einblicke in die Produktivität des Teams und in das Wohlergehen des Unternehmens. Du wirst deine Arbeit board-übergreifend an einem einzigen Ort, dem Trello-Team-Arbeitsbereich, anzeigen lassen können. 

Hört sich doch cool an, oder? 

Und hier noch eine gute Nachricht: Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Business-Class- und Enterprise-Benutzer bald einige unserer Beta-Dashboard- und Zeitleisten-Trello-Ansichten ausprobieren können. Also, bleibe auf dem Laufenden! Wir können es kaum erwarten, bald all das bekannt zu geben, was wir in Kürze einführen werden. Bitte gib uns dein Feedback.

Egal, ob du seit fast einem Jahrzehnt bei Trello bist oder, ob du gerade erst bei uns einsteigst. Wir sind stolz und begeistert, dir bei deiner Produktivitätsreise zur Seite zu stehen. Lass uns gemeinsam den nächsten Schritt gehen! 


Lass uns deine Meinung wissen. Es wäre gut von dir zu hören. Du findest uns auf Twitter (@trello)!