<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=44935&amp;fmt=gif">

Skaliere deine Ansichten mit dem neuen Arbeitsbereichskalender

Von | Veröffentlicht am | 4 Minuten Lesedauer
<span id="hs_cos_wrapper_name" class="hs_cos_wrapper hs_cos_wrapper_meta_field hs_cos_wrapper_type_text" style="" data-hs-cos-general-type="meta_field" data-hs-cos-type="text" >Skaliere deine Ansichten mit dem neuen Arbeitsbereichskalender</span>

WS_Views_2.0_launch_-_Workspace_Calendar_post

Wir freuen uns riesig, deinem Team eine noch bessere Übersicht und mehr Flexibilität bieten zu können. Der brandneue Arbeitsbereichskalender sorgt mit der visuellen Darstellung der Fälligkeitsdaten und Fristen von Projekten und Initiativen mehrerer Arbeitsbereichs-Boards für mehr Klarheit. 

Die Arbeitsbereichstabelle und alle Trello-Ansichten stehen Premium- und Enterprise-Kunden zur Verfügung. Möchtest du sie mit deinem Team ausprobieren? Starte noch heute deine kostenlose Testversion! 

Mit dem Arbeitsbereichskalender kannst du Teamaufgaben verwalten, die mit Fälligkeitsdaten verknüpft sind oder in einem bestimmten Zeitraum ausgeführt werden müssen. Für bewegliche Elemente, die sich durch mehrere Boards hindurchziehen, bietet der Arbeitsbereichskalender eine "Vogelperspektive". Dort siehst du auf einen Blick, welche Aufgaben anstehen, worauf du dich konzentrieren solltest und welche Fristen eingehalten werden müssen. Im Überblick über Start- und Fälligkeitsdaten erkennst du genau, wie viel dein Team in den kommenden Wochen zu tun haben wird. 

Mit dem Arbeitsbereichskalender bleiben alle auf Kurs

Bevor wir uns mit den Funktionen befassen, schauen wir uns zunächst an, wie du durch die optimale Nutzung des Arbeitsbereichskalenders die Qualität der Arbeitsergebnisse steigern kannst: 

  • Verbessere die Effizienz und Leistung deiner Teammitglieder über verschiedene Initiativen hinweg und verteile die Aufgaben mit den entsprechenden Fristen optimal auf alle Beteiligten.
  • Behalte projektübergreifend den Überblick über die wöchentlichen Aufgaben der einzelnen Mitglieder und kommuniziere klar und deutlich, wo die Prioritäten liegen und worauf sich das Team konzentrieren sollte.
  • Verwalte integrierte sowie Omnichannel-Marketingkampagnen und stelle sicher, dass die wichtigsten Ergebnisse zur richtigen Zeit am richtigen Ort veröffentlicht werden.
  • Verschaffe dir Klarheit über die Aufgaben bei abteilungsübergreifender Zusammenarbeit wie zwischen Vertrieb und Rechtsabteilung und erhalte eine bessere Vorstellung von den Verpflichtungen und der Verfügbarkeit der einzelnen Teammitglieder.
  • Behalte wichtige Termine der Pipeline deines Einstellungsprozesses im Auge, wie Vorstellungsgespräche, Onboarding-Aktivitäten für neue Mitarbeiter und wichtige Zieltage der einzelnen Mitglieder deines Teams.

So erstellst du einen neuen Arbeitsbereichskalender

Legen wir gleich los und erstellen einen Arbeitsbereichskalender, der Aufgaben für alle Teammitglieder einer Abteilung enthält, deren Arbeit auf mehrere Boards verteilt ist.

In diesem Beispiel möchten wir dem Marketingteam einen besseren Überblick über Aufgaben und Projektfristen für Kampagnen, Content-Marketing und Produkteinführungen verschaffen. Dazu richten wir schnell einen boardübergreifenden Kalender ein.

Du hast zwei Möglichkeiten, auf den Arbeitsbereichskalender zuzugreifen:

  • Wähle auf dem Startbildschirm dein Arbeitsbereichsteam aus und klicke anschließend auf "Ansichten".
  • Klicke in einem Arbeitsbereich oder auf einem Arbeitsbereichs-Board in der linken Navigationsleiste auf das Pluszeichen der Arbeitsbereichsansichten. 

Erstellen wir nun die perfekte Übersicht:

  1. Gib der Ansicht im Popup-Fenster "Eine Ansicht erstellen" einen passenden Namen, zum Beispiel "Marketing und Vertrieb Q3".
  2. Wähle im Bereich "Anzeigen als" die Option "Kalender" aus. 
  3. Mache die Ansicht für alle Mitglieder des Arbeitsbereichs sichtbar, damit du sie teilen und in Teambesprechungen verwenden kannst.
  4. Wähle nun die Boards für die Kalenderansicht deines Arbeitsbereichs in der Liste aus oder gib einfach den Namen des Boards ein. Hier wählen wir Marketing-Boards für Kampagnen, Design und Initiativen zur Erstellung von Inhalten aus. 
  5. Nachdem wir die Ansicht gespeichert haben, wird sie automatisch mit Aufgaben und Karten aus den ausgewählten Boards befüllt. Deine Karten werden nach ihren Fälligkeitsdaten sortiert und zeigen alle hinzugefügten Label, Mitglieder und Checklisten an. 

Fertig. Jetzt haben wir eine klare Übersicht über das gesamte erste Quartal des Marketingteams. Scrolle einfach nach unten, um zu sehen, was als Nächstes ansteht, und zoome in eine Woche hinein, wenn du wissen möchtest, woran das Marketingteam in diesem Zeitraum arbeitet.

Darüber hinaus verfügt der Arbeitsbereichskalender über alle Funktionen, die bei der Einführung des Kalenders auf Board-Ebene vorhanden waren. Du kannst also Fristen planen und verschieben, indem du Fälligkeitsdaten änderst oder Karten in den Kalender ziehst. 

Wenn du deine Kalenderansicht für alle Mitglieder im Arbeitsbereich sichtbar machst, sehen alle Teammitglieder die gespeicherte Ansicht mit ihren bevorzugten Einstellungen in ihrer linken Navigationsleiste. 

Ein kurzer Hinweis zum Datenschutz: Beim Zugriff auf den im Arbeitsbereich sichtbaren Kalender über die Seitenleiste können die Mitglieder nur Karten der Boards sehen, auf die sie in Trello bereits Zugriff haben.

Fokus auf Einzelheiten mit erweiterten Filteroptionen

Du kannst deine Ansicht des Arbeitsbereichskalenders noch weiter verfeinern. Da du schnell zu einer individuellen Ansicht deiner Arbeit zurückkehren kannst, hast du die nötige Flexibilität, um auf deine bevorzugte Weise zu arbeiten. 

Richten wir den Kalender auf bestimmte Mitglieder des Marketingteams aus, die an boardübergreifenden Aufgaben aus Marketing und Vertrieb arbeiten. 

Klicke oben rechts auf deinem Board auf die Option "Filtern" und suche im Mitgliederbereich die Mitglieder, die du auswählen möchtest. In der Kalenderansicht wird die für deine Auswahl relevante Karte automatisch aktualisiert.

Du kannst auch nach Listen, Labeln und Daten filtern. Wähle zum Beispiel die für den nächsten Monat anstehenden Aufgaben aus und ziehe sie in deine Board-Listen "Bevorstehend" und "In Bearbeitung". 

Auf Mobilgeräten ist die Kalenderansicht derzeit nur für einzelne Arbeitsbereichs-Boards verfügbar. 

Die Teamtabelle und alle Trello-Ansichten stehen Premium- und Enterprise-Kunden zur Verfügung. Möchtest du sie mit deinem Team ausprobieren? Starte noch heute deine kostenlose Testversion!


Lass uns deine Meinung wissen. Es wäre gut von dir zu hören. Du findest uns auf Twitter (@trello)!

Nach oben

Verwandle deine Teamproduktivität

Entdecke die flexiblen Trello-Funktionen und -Integrationen und setze mit deinem Team zum Höhenflug der Produktivität an.

Hier kannst du loslegen