<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=44935&amp;fmt=gif">

Dropbox & Trello: Verbessere deine Teamarbeit mit mehr Funktionen

Dropbox-Power-Up in Trello

Neben Kaffee zu trinken und Twitter zu checken, gibt es zwei Aktivitäten, die für deinen Arbeitstag von entscheidender Bedeutung sind: die Zusammenarbeit mit Kollegen und das Teilen von Informationen. 

Kommunikation findet ständig statt. Deshalb benötigst du mit deinem Team eine gemeinsame Perspektive für Aufgaben, Projekte und für eure Fortschritte. Verbinde deine Dropbox mit Trello, um die Arbeitsbereiche deines Teams harmonischer zu gestalten. Ständiger App- und Kontextwechsel gehören dank der neuen Dropbox Power-Ups und dieser aufregenden Dropbox-Trello-Integration der Vergangenheit an.

Dropbox Power-Up wurde nicht nur verbessert und bekam mehr Funktionalität, sondern Dropbox hat auch die neue Trello-Integrationen herausgebracht, mit denen Teams Trello-Karten erstellen oder Inhalte direkt aus dem Dropbox-Account zu vorhandenen Karten hinzufügen können. 

Dein Team muss produktiv sein ohne die App zu überlasten. Mit Trello und Dropbox in deiner Produktivitäts-Toolbox fühlen sich ab sofort alle Arbeiten magisch an. Kommen wir zu den neuen und verbesserten Funktionen.

Greife mit Dropbox Power-Up für Trello an einem zentralen Ort auf deine Arbeit zu 

Arbeit findet nicht im luftleeren Raum statt. Höchstwahrscheinlich verwendet dein Team mehrere Apps und Tools, um Workflows, Prozesse und Teamwork zu verwalten — und genau hier können Trello Power-Ups wirklich nützlich sein.

Trello Power-Ups sind leistungsstarke Integrationen, die du von deinen Trello-Boards aus aktivieren und deaktivieren kannst, wenn du einem Workflow mehr Tiefe oder Komplexität verleihen möchtest. Dies bedeutet, dass du sie immer dann aktivieren kannst, wenn und wo es für deine Arbeit von Bedeutung ist. 

Mit dem Dropbox Power-Up kannst du den Workflow deines Teams mit der Leistung beider Tools von einem zentralen Ort aus stärken:

  • Thumbnails sind mit Trello-Karten vielseitiger.
    Mit einem Dateianhang kannst du die Rückseite einer Trello-Karte noch übersichtlicher gestalten. Mühelos sind alle Inhalte, an denen dein Team arbeitet, identifizierbar, ohne auf die Dateien selbst klicken zu müssen. Auch besteht die Möglichkeit jedes von Dropbox unterstützte Dateiformat anzuzeigen, unabhängig davon, ob die Quellanwendung installiert ist oder nicht.

  • Hole dir mehr Kontext mit besseren Preview-Versionen.
    Klickst du auf eine Datei, werden erweiterte Vorschauversionen von in Dropbox gespeicherten Dateien auch auf deinen Trello-Karten angezeigt. Auch können visuelle Assets gescannt werden, ohne in die Dateien selbst klicken zu müssen.  

Dropbox-Dokumente zur Integration mit Trello

Und wie funktioniert das Trello Dropbox Power-Up?

  • Aktiviere auf deinem Trello-Board das Dropbox-Power-Up. (Sofern noch keine Verbindung mit deinem Dropbox-Account besteht, wirst du aufgefordert, dich anzumelden.)
  • Wähle auf einer Karte die Dropbox-Datei oder den Dropbox-Ordner aus, den du anhängen möchtest.
  • Eine Vorschau deiner Dokumente wird angezeigt, ohne Trello zu verlassen.


    Trello Dropbox-Integration

Konzentriere dich ganz auf die Dropbox-Trello-Integration

Während des Arbeitstages konzentriert zu bleiben, ist eine der schwierigsten Aufgaben, die es zu meistern gilt. Ablenkung ist die Hauptursache, dass wir ständig einem Kontextwechsel unterliegen. Tätigkeiten werden unterbrochen, es wird zwischen verschiedenen, nicht zusammenhängenden Aufgaben gewechselt — beispielsweise schreibst du eine E-Mail und beantwortest mal eben eine Slack-Nachricht, während ein Anruf deines Chefs eingeht. 

Dieses Anti-Produktivitätsverhalten kann zu Missverständnissen und Informationsverlust führen. Wenn du beispielsweise in der Erstellung eines Berichtes vertieft bist, verlierst du völlig den Fokus, wenn du deine Tätigkeit anhalten und eine andere App aufrufen musst, um einen Kollegen über den Fortschritt des Berichts zu informieren. 

Mit der Trello-Integration für Dropbox kannst du deine Aktualisierungen und deine Fortschritte mit deinem Team teilen, sobald dies benötigt wird — und das alles, während du konzentriert auf deiner Dropbox-Datei arbeitest. 

Dank der Dropbox-Trello-Integration ist nun folgendes möglich: 

  • Hänge direkt von Dropbox aus beliebige Dateien oder einen Ordner an eine vorhandene Trello-Karte an, unabhängig davon, ob du die neue Dropbox-Desktop-App oder dropbox.com verwendest oder nicht. Du kannst dich mit deinem Team in Trello abstimmen, ohne einen Kontextwechsel vornehmen zu müssen. 

    Trello-Karten einfach aus der Dropbox angehängt
  • Erstelle eine neue Trello-Karte direkt aus einer Dropbox-Datei. Füge deinen Trello-Boards bequem von deiner Dropbox-Instanz neue Aufgaben und Ressourcen hinzu.

    Füge Trello-Karten in Dropbox-Dokumente ein

Deine Sorge, wer darauf Zugriff hat, ist unbegründet. Du kannst beruhigt sein. Alle Attachments aus deiner Dropbox behalten auch in Trello ihre ursprünglichen Freigabeberechtigungen. 

Um nun geht's los! Führe die folgenden einfachen Schritte aus:

  • Verbinde deinen Trello-Account bei Dropbox. 
  • Klicke in deiner Dropbox auf die Dropdown-Liste "Freigeben" neben einer Datei oder einem Ordner und wähle dann "Trello" aus.
  • Hänge die Datei oder den Ordner an eine Trello-Karte an oder erstelle eine neue Karte, an die du sie anhängen möchtest.

Erhöhe deine Teamarbeit mit Trello und Dropbox

Sei bereit für diese neue Art der Zusammenarbeit und steigere die Produktivität deines Teams. 

Melde dich bei Trello und Dropbox an, um diese Integrationen für dein Team einzurichten und um Informationen zu erhalten. Unterm Strich hast du nun mehr Zeit für dringende Angelegenheiten. Mach es wie die Schweden und lege eine Fika-Kaffeepause mit deinem Team ein (und wer weiß, vielleicht ein paar Scrolls durch Twitter?)

Mehr Teamzeit-Qualität, in der Tat ein Plus! Wie könnt ihr eure Arbeitsabläufe und somit eure Arbeitstage verbessern? Es lohnt sich, denn jede Interaktion —- und Integration — zählt. 


Übersetzung und Interpretation aus dem Englischen by Doret Pohl.

Lass uns deine Meinung wissen. Es wäre gut von dir zu hören.Du findest uns auf Twitter (@trello) oder schreibe uns support@trello.com.

Siehe auch: Wie wird man ein Projektmanagement-Meister mit Trello-Tools