<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=44935&amp;fmt=gif">

Glückszahl 13: Neue Funktionen für Trello-Enterprise

Trello Enterprise

Arbeitsteams in Trello gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Unabhängig einmal davon, ob du an einem Startup-Unternehmen oder im Rahmen eines „Fortune 500“-Unternehmens arbeitest. Unternehmen auf der ganzen Welt betrachten Trello als ihr Produktivitätswerkzeug, um besser mit Teamkollegen zusammenzuarbeiten und um täglich mehr zu erreichen.

Mit Trello-Enterprise wollen wir das tun, was eine Enterprise-Software für große Unternehmen tun kann, ohne dass wir uns als reines Enterprise-Tool fühlen. Es ist eine wirklich horizontale Lösung, eine horizontale Anwendungssoftware, die an den Workflow eines jeden Teams angepasst werden kann, mit mehr als 100 Integrationen in Top-Work-Tools. Trello-Enterprise ist das perfekte Gegenmittel für Status Meetings, endlose E-Mail-Ketten und Silo-Work und das auf spielerische, visuelle Art und Weise.

Trello-Enterprise ist mehr als nur ein Projektmanagement-Tool oder ein Task-Tracker. Es kann das Rückgrat der Produktivität eines Unternehmens sein, beispielsweise als Wissensdatenbank-Managementsystem, Meeting-Agenda, Zielplaner, und vieles mehr! Dank der Flexibilität von Trello-Enterprise können Personal-, Marketing- und Entwicklungsteams ihre Workflows auf ihre Art und Weise verwalten. Administratoren können die erweiterten Sicherheitsfunktionen und organisationsweiten Inhaltssteuerelemente der Verwaltung großer Teams und vieler Inhalte vereinfachen.

Deshalb freuen wir uns 13 (!) neue organisationsweite Funktionen von Trello-Enterprise vorzustellen, die neu definieren werden, was es heißt Spaß an der Arbeit mit der Enterprise-Software und den Sicherheitsorganisationen zu haben.

Hier ist ein Überblick über das, was wir euch in den letzten sechs Monaten geboten haben. Kommt, lasst uns hineintauchen!

Organisatorische Sichtbarkeit und Berechtigungen

  • Kontrolle der Team Sichtbarkeit

  • Einschränkungen der Teammitgliedschaft

  • Einschränkungen der Board-Erstellung

  • Lösch-Einschränkungen von Boards

  • Einschränkungen für Team-Board-Einladungen

  • Attachment-Beschränkungen

Verbesserungen des Enterprise-Admin-Workflows

  • Automatische SSO-Durchsetzung

  • Öffentliches Board-Management

  • Power-Up-Verwaltung

  • Echtzeit-Benutzer-Management

    • Eigenverwaltung der Enterprise-Administratoren

    • Benutzer deaktivieren / reaktivieren
    • Bulk deaktivieren

    • Nach letzten Aktivitäten filtern

Ab sofort für dich organisatorische Sichtbarkeit und Kontrolle

Während alle Teams in Trello unterschiedlich arbeiten, kann Trello-Enterprise wie ein überspannendes Dach organisiert werden: eine Sammlung von Trello-Teams, die unter einer Organisation verbunden sind. Jedes Team kann verschiedene Arbeitsgruppen oder einzelne Abteilungen wie Marketing und Vertrieb vertreten.

Unser erstes aufregendes Enterprise-Update gilt für alle diese Teams: Wir haben eine neue Sichtbarkeitsebene bei den Datenschutzeinstellungen hinzugefügt, die sich zwischen "Team" und "Öffentlich" befindet und als "Organisation" bezeichnet wird. Diese neue Funktion erleichtert es den Teams, Informationen sicher zwischen den Teams auszutauschen, ohne dass das Board öffentlich gemacht werden muss!

Tipp: Erstelle Beispiel-Organisations-Boards für dein Unternehmen, die abrufbare Vorlagen enthalten können, z. B. Onboarding von Mitarbeitern oder eine Unternehmensübersicht, die für viele Teams innerhalb deines Unternehmens relevant ist.

Trello Enterprise Beispiel-Organisations-Boards

Diese zusätzliche Organisationsebene endet nicht mit dem Erstellen von Boards. Enterprise-Admins erhalten jetzt Zugriff auf eine völlig neue Art der Transparenz und Kontrolle in deinen Admin-Einstellungen. Diese Berechtigungen werden als "organisationsweite Berechtigungen" bezeichnet. Sie überschreiben alle individuellen Teameinstellungen und machen die Benutzer- und Boardverwaltung einfach und unkompliziert.

Trello Enterprise Admin-Dashboard

Vorschau der neuen Berechtigungen für das Enterprise Admin-Dashboard

Nachfolgend einige der Funktionen, die wir hinzugefügt haben:

  1. Kontrolle der Team Sichtbarkeit: Ich sehe - du siehst - wir alle sehen! Du kannst zum einen festlegen, dass alle Enterprise-Teams privat sein sollen, oder du lässt den jeweiligen Team Administrator über die Sichtbarkeit in der Organisation entscheiden.

  2. Einschränkungen der Teammitgliedschaft:: Ein Club nur für Mitglieder? Du entscheidest, ob Team-Admins eigenverantwortlich Personen ins Team holen können.

  3. Einschränkungen der Board-Erstellung: Entscheide ob Team-Admins steuern dürfen, dass Teammitglieder öffentliche, sichtbare und / oder private Boards in einem Team erstellen können.

  4. Lösch- Einschränkungen von Boards: 🚫 Team Administratoren können festlegen, ob Teammitglieder öffentliche, für Team sichtbare und / oder private Boards innerhalb eines Teams löschen dürfen.

  5. Einschränkungen für Team Board-Einladungen: Du entscheidest, ob Team-Admins verwalten können, wer zum Team Board eingeladen wird.

Bonus - Attachment-Beschränkungen: In diesen neuen Team Einstellungen ist auch die Möglichkeit verfügbar, die Attachments zu optimieren, die für Trello verwendet werden können. Beende das Chaos in der Dateifreigabe. Du kannst jetzt leicht festlegen, welche Links in Trello akzeptiert werden.

Trello Attachment-Beschrankungen

Genehmige ab sofort eines unserer Dateifreigabe Systeme wie Google Drive, OneDrive, Box und Dropbox mit nur wenigen Klicks. Enterprise-Administratoren können auch steuern, ob Benutzer direkt von ihrem Computer, Telefon oder über einen Link diese Systeme hochladen können.

Empowerment  von Enterprise-Administratoren

Bei der Verwaltung großer Teams in Trello sollten Administratoren sich nicht mit administrativen Aufgaben verzetteln müssen. Aus diesem Grund freuen wir uns, einige zusätzliche Verbesserungen des Enterprise Admin-Workflows zu veröffentlichen, die den Administratoren die erforderliche Sichtbarkeit bieten, ohne dass das Tool sich ihnen in den Weg stellt.

Automatische SSO-Durchsetzung

Domänenkonten können jetzt automatisch mit E-Mail-Erinnerungen zum Booten hochgefahren werden! Obwohl SSO eine aktivierte Funktion von Enterprise ist, wird sie jedoch nicht automatisch durchgeführt. Sobald dein Team also SSO einsetzen möchte, wähle einfach das Datum dafür aus, und wir kümmern uns um den Rest.

Zügel das öffentliche Board-Management

Öffentliche Boards können für Unternehmen ein nützliches Instrument sein, z. B. wenn Sie Roadmaps präsentieren oder nach Kunden-Feedback suchen. Es ist jedoch immer gut, die für die Öffentlichkeit zugänglichen Informationen im Auge zu behalten. Wir haben die Sicherheit von Team-Boards erhöht, sodass den Administratoren die Sichtbarkeit aller mit Enterprise verbundenen öffentlichen Boards angezeigt wird.

Trello Enterprise Public Boards

Echtzeit-Benutzerverwaltung

Trello Enterprise Echtzeit-Benutzerverwaltung

Wir haben einige zusätzliche Funktionen hinzugefügt, um die vorhandenen Anwender innerhalb eines Enterprise-Teams zu verwalten. Administratoren haben jetzt ein klareres Bild davon, wie ihre Benutzer ihre Arbeit bei Trello tatsächlich verwalten, und sie können den Typ der Mitgliedschaft ganz einfach ihren Aktivitäten anpassen:

  1. Eigenverwaltung der Enterprise-Administratoren: Enterprise-Admins können jetzt ein Upgrade durchführen, und auswählen, wer in ihrem Team auch ein Enterprise-Administrator sein kann.

  2. Benutzer deaktivieren / reaktivieren: Enterprise-Administratoren können Benutzer jetzt direkt über das Dashboard aktivieren und reaktivieren.

  3. Bulk-Deaktivierung: Enterprise-Administratoren können nun abgelaufene Benutzer vom Enterprise-Dashboard aus entfernen.

  4. Nach letzten Aktivitäten filtern: Enterprise-Admins können nun Mitglieder nach ihren letzten Aktivitäten filtern (30/60/90 Tagen).

Verwalte deine Power-Ups mit Leichtigkeit

Verwalte deine Power-Ups mit Leichtigkeit

Mit unserer neuen Power-Up-Verwaltungsfunktion können Enterprise-Administratoren steuern, welche Apps von Drittanbietern in Trello integriert werden können. Erhalte nun sofort einen Überblick über die aktuell verwendeten Power-Ups und lege von einem zentralen Standort aus Berechtigungen fest, die an alle Teams übertragen werden.

Integrierte Aufgaben-Automatisierung mit dem neuen Butler

Ständig fallen dieselbe Aufgabe an, immer und immer wieder? Ziehe jetzt den Butler-Power-Up für eine bessere Produktivität deines Teams in Betracht. Du erhältst einen nahtlosen Prozess für alle Aufgaben und Arbeitsabläufe auf deinem Board oder auf deiner Kartenebene. Aktiviere nun einfach das Butler-Power-Up und verabschiede dich für immer von diesen langweiligen, sich immer wiederholenden Aufgaben.

Klicke bei dem aktivierten Butler-Startup auf deinem Board einfach auf das Butler-Symbol im Board-Menü, dann auf "Power-Up-Einstellungen bearbeiten" und lasse ab sofort den Butler die Dinge tun. Erstelle automatische Regeln bei bestimmten Ereignissen auf deinem Trello Board, weise eingehende Aufgaben automatisch zu, bearbeite Karten in großen Mengen und vieles mehr! Die Möglichkeiten sind wirklich endlos und das Beste daran: alle Teams haben einen Nutzen davon, für alle Teams trägt dies Fruechte, unabhängig davon welche Sache/ welchen Workflow sie gerade schaukeln.

Enterprise-Klienten können unbegrenzte Regeln einrichten und unbegrenzte Aufgaben über Butler ausführen lassen. Möchtest du mehr erfahren? Schaue dir hier einen ausführlichen Beitrag an, wo alle Butler-Möglichkeiten beschrieben werden.

Du kannst auf uns zählen

Da Zuverlässigkeit und Sicherheit für unsere Kunden oberste Priorität ist, war es uns wichtig, die Prüfungsstandards SOX- und SOC2-Typ-1- Regelkonformitäten zu erreichen. Mit diesen Zertifizierungen und einer 99,99% Verfügbarkeit im Jahr 2018 können Unternehmen darauf vertrauen, dass Trello der Ort ist, an dem ihre Teams produktiv und sicher zusammenarbeiten können.

Wir sind stolz auf unsere Entwicklung des weltweit leistungsfähigsten und zugleich reizvollsten Enterprise-Tools. Interesse an einem Upgrade auf Enterprise? Hier geht es zu einer kompletten Demo.

Upgrade Für Eenterprise


Lass uns deine Meinung wissen. Es wäre gut von dir zu hören. Du findest uns auf Twitter (@trello) oder schreibe uns support@trello.com.