<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=44935&amp;fmt=gif">

Zeitleistenansicht, die perfekte Möglichkeit, alles zu sehen

Von | Veröffentlicht am | 4 Minuten Lesedauer
<span id="hs_cos_wrapper_name" class="hs_cos_wrapper hs_cos_wrapper_meta_field hs_cos_wrapper_type_text" style="" data-hs-cos-general-type="meta_field" data-hs-cos-type="text" >Zeitleistenansicht, die perfekte Möglichkeit, alles zu sehen</span>

Es ist an der Zeit, deine Teamplanung mit der Trello-Zeitleistenansicht auf Hochtouren zu bringen. Die Zeitleistenansicht hält Teams mit einem klaren visuellen Layout über Projekte, Ziele und Sprints auf dem Laufenden.

Von Anfang bis Ende eines Projekts können Start- und Fälligkeitstermine flexibel per Drag&Drop verschoben werden. Neu ausgerichtete Aufgaben werden bei jedem Schritt synchronisiert.

Die Zeitleiste und alle neuen Trello-Ansichten stehen Business Class- und Enterprise-Kunden zur Verfügung. Möchtest du sie mit deinem Team ausprobieren? Starte noch heute deine kostenlose Testversion!

Zeitleistenansicht

Die Zeitleisten-Ansicht kann schnell umgeschaltet werden, um Karten nach Listen, Mitgliedern oder nach Label-Bezeichnungen zu gruppieren. So erhältst du eine zusätzliche Perspektive über die Team-Arbeitsbelastung und über den Status aller Aufgaben.  Durch Einblick in die Projektpipeline deines Teams kannst du potenzielle und aktive Engpässe leichter als je zuvor identifiziert.

Team-Zeitleisten ab sofort ohne Lücken und Probleme

Vom Projektmanagement über die Planung virtueller Veranstaltungen bis hin zur Zielsetzung der Vorstandsebene ist die Zeitleistenansicht für terminbewusste Teams gedacht. Eine gut durchdachte Organisationsstruktur zeigt, wie die Arbeit Tag für Tag und Quartal für Quartal möglich wird. Hier sind einige Beispiele, wie die Zeitleistenansicht von deinem Team verwendet werden kann:

Screenshot Trello-Zeitleisten-Firmenübersicht

  • Plane jeden wertschöpfenden SCRUM-Produktsprint von Anfang bis zur Auslieferung. Die Zeitleistenansicht erleichtert das Aufteilen großer Projekte in Sprints. Erstelle für jeden Sprint ein neues Label, um Karten in Bahnen nach diesen Sprints zu organisieren und um zu sehen, wie die beweglichen Teile der Zeitleiste von Anfang bis Ende zusammenpassen.
  • Erhalte einen Überblick aus der Vogelperspektive über deine Unternehmensziele und den OKRs (Objectives & Key Results - Zielsetzungsmethoden). Vergrößere die vierteljährlichen und jährlichen Ansichten in deiner Zeitleiste und beobachte alles in der Pipeline. Beginne mit der Planung deiner Zeitleiste für das kommende Jahr. So stellst du sicher, dass die Ressourcen ausgeglichen verteilt werden.
  • Veranstaltungen nahtlos organisieren und ausführen — egal, ob du deinen nächsten virtuellen Gipfel oder deine IRL-Konferenz mit deinen Team-Mitgliedern planst. Lege die Keynotes, Sprecher-Tracks und Breakout-Sitzungen mit der Zeitleistenansicht fest. Trage Präsentations-Folien, Infos über Kapitalanlagen und Redner-Angaben etc. auf deine Karten ein. So ist alles an einem Ort parat und während der Veranstaltungen immer zur Hand. Die Zeitleistenansicht deines Mobilgeräts eignet sich sehr gut dafür.
  • Zeitleisten-Lanes, die nach Team-Mitgliedern gruppiert sind, bieten sich an, um z.B. sicherzustellen, dass Teammitglieder nicht mit Arbeit überlastet sind. Gut übersichtlich ist, wann Zeit für Aufgaben zur Verfügung steht oder wann die Arbeit besser aufgeteilt und gemeinsam erledigt werden muss.

So verwendest du die Zeitleistenansicht

Trello-Zeitleitenansichts-Menü

Wechseln zur Zeitleistenansicht:

  1. Klicke auf den Ansichts-Umschalter in der oberen linken Ecke deines Boards.
  2. Wähle Zeitleiste.
  3. Voilá, Projekte in einem perfekt synchronisierten bekömmlichen Produktivitäts-Menü werden aufgetischt.

Organisiere die Zeitleistenansicht mit Label

In der Zeitleistenansicht werden die Karten nach Start- und Fälligkeitsdatum sortiert und in "Swimlane-Prozessdarstellungen" gruppiert. Standardmäßig werden Karten nach Listen gruppiert. Allerdings bringt jede Gruppierung ihre eigene Dimension in die Zeitleistenansicht:

  • Liste — perfekt zur Visualisierung der zu erledigenden und der abgeschlossenen Arbeiten
  • Mitglied — ideal für die Workloads-Verwaltung 
  • Label — praktisch zur Sprint-Organisation und verwandte Arbeitstypen 
  • Ohne Kennzeichnung — für eine breite Perspektive aller Karten, die nach Start- und Fälligkeitsterminen geordnet sind

Möchtest du eine Karte anzeigen? Du musst nicht mehr zur Board-Ansicht zurückkehren. Klicke auf eine Karte, um sie anzuzeigen. Klicke außerhalb der Karte, um zur Zeitleiste zurückzukehren.

Verschiebe Karten im Zeitleistenansichts-Modus

Da selbst das best geplante und ausgeführte Projekt immer einige Anpassungen erfordert und sich Fristen verschieben können, greife auf das Start- oder Enddatum einer Karte in der Zeitleiste zu und strecke sie auf das gewünschte Datum. Dieser Termin wird auf der Karte automatisch aktualisiert. 

Kartenvorschau im Zeitleistenansichts-Modus

Karten ohne Start- oder Fälligkeitsdatum werden im außerplanmäßigen Kartenfach auf der linken Seite der Zeitleistenansicht angezeigt. Um diese Karten in die Zeitleistenansicht einzuordnen, klicke in dieses Fach auf die Karte und füge dann ein Start- und ein Fälligkeitsdatum hinzu. Nach dem Schließen der Karte siehst du sie in der Zeitleistenansicht. Du kannst nun kontrollieren, ob alles punktgenau zusammenpasst.

Karte im Zeitleistenansichts-Modus hinzufügen

Hast du einen wichtigen Teil des Zeitleisten-Kreises verpasst oder möchtest lieber in der Zeitleistenansicht planen? Kein Problem! Klicke auf die Schaltfläche "Karte hinzufügen" in der unteren linken Ecke der Zeitleistenansicht. Die neu hinzugefügte Karte wird sofort mit dem Board synchronisiert, sodass jeder auf dem Board sie sehen kann, egal in welcher Ansicht man sich befindet.

Handy-Screenshot der Trello-Zeitleisten

Außerdem kannst du Zeitleisten verwenden, um auf unsere mobilen iOS- und Android-Apps zuzugreifen. Wir werden sie in den kommenden Wochen einführen.

Zukunft entsteht, weil sie täglich von uns kreiert wird: Die Zeitleistenansicht gehört dazu

Gif - man kann von Gantt nicht genug bekommen

Verabschiede dich von Produktivitätslücken und von Projekten mit vernachlässigten Aufgaben und Fristen. Begrüße eine klare Sicht auf die neugewonnene Unternehmensführung. Egal, ob du einen Produktsprint planst, die nächste große Konferenz deines Unternehmens organisierst oder die Dramaturgie des nächste Geschäftsjahrs erstellst — die Zeitleistenansicht steht dir bei jedem Schritt zur Seite.

Wirf noch heute einen Blick auf die Zeitleistenansicht! — Starte deine kostenlose Testversion!

Wir arbeiten ständig an der Verbesserung der Zeitleistenansicht. Einige aufregende Updates können wir jetzt schon verraten: 

  • Drag&Drop-Funktionen um Daten, Mitglieder, Listen und Label-Beschriftungen zu ändern.
  • Schneller Terminplaner befördert außerplanmäßige Karten per Drag&Drop auf die Zeitleiste.
  • Filter, um eine relevante Karte anzuzeigen.
  • Swimlane-Ausblendung, um der Zeitleistenansicht zusätzliche Klarheit zu verleihen.

Lass uns deine Meinung wissen. Es wäre gut von dir zu hören. Du findest uns auf Twitter (@trello)!

Nach oben

Verwandle deine Teamproduktivität

Entdecke die flexiblen Trello-Funktionen und -Integrationen und setze mit deinem Team zum Höhenflug der Produktivität an.

Hier kannst du loslegen